HOME GALERIE KONTAKT KOCHSCHULE BavarResi Kochschule & Vinothek
Hier geht es zur BavarResi Tenne

BavarResi

Kochschule & Vinothek

Lebzelterstr. 8

85276 Pfaffenhofen


M. Spengler 0151.18207342

Impressum

Datenschutz

Rechtliche Angaben

Kontakt

Spengler Catering Events Messeservice Besuchen Sie uns auf Facebook Manfred Spengler - Miele Tafelkünstler LOTUSGRILL AKADEMIE

Rezepte - © BavarResi - Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Kürbissuppe (für 6 Personen)

Zubereitung

Zutaten

300 g

Hokkaidokürbis

100 g

Kartoffel

100 g

Karotten

50 g

Sellerie

50 g

Zwiebel

100 ml

Steirisches Kürbiskernöl

50 g

Butter

1000 g

Sahne

1 St.

Chili

700 ml

Gemüsebrühe

und

BavarResi Gewürzmischung S7 „Kürbis & Co“

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht Ihnen Manfred Spengler

Rezept drucken

Zum vergrößern, bitte klicken!

<<< zurück

<<< zurück

Schritt 1

Karotten, Sellerie und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden

Schritt 2

Chilischote klein schneiden und mit der Hälfte des Kürbiskernöls 1 Minute lang auf mittlerer Stufe im Topf leicht rösten

Schritt 3

Den Kürbis mit Schale in grobe Würfel schneiden, dazugeben und eine weitere Minute rösten

Schritt 4

Die Kartoffeln ebenfalls grob würfeln und in den Topf geben. Mit Brühe auffüllen und alles bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen

Schritt 5

Nun die Sahne zur Suppe geben

Schritt 6

Mit dem Stabmixer sehr fein pürieren

Schritt 7

Die Butter hinzugeben und mit dem Stabmixer schaumig schlagen, mit BavarResi Gewürzmischung „Kürbis & Co“ abschmecken und je nach Geschmack nachsalzen

Schritt 8

Vorgewärmte Suppenteller nehmen. Das restliche Kürbiskernöl in die Mitte der Tellers gießen, danach die geschäumte Suppe in die Mitte gießen, sodass das Kürbiskernöl einen Rand zieht.

Schritt 9

Etwas Milchschaum in die Mitte der Suppe geben und dünne getoastete Brotscheiben an den Rand legen, mit gerösteten oder kandierten Kürbiskernen garnieren

Schritt 10

Etwas Grünes (Petersilie oder Kerbel) als Dekoration dezent platzieren.