HOME GALERIE KONTAKT KOCHSCHULE BavarResi Kochschule & Vinothek
Hier geht es zur BavarResi Tenne

BavarResi

Kochschule & Vinothek

Lebzelterstr. 8

85276 Pfaffenhofen


M. Spengler 0151.18207342

Impressum

Datenschutz

Rechtliche Angaben

Kontakt

Spengler Catering Events Messeservice Besuchen Sie uns auf Facebook Manfred Spengler - Miele Tafelkünstler LOTUSGRILL AKADEMIE

Rezepte - © BavarResi - Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Grundsauce für Spanferkel & Schweine Gerichte

Zubereitung

Zutaten

2 kg

Knochen vom Spanferkel

50 g

Sonnenblumenöl

50 g

Knoblauch

500 g

Zwiebeln

200 g

Karotten

200 g

Sellerie


BavarResi Gewürzmischung S2 „Schwein“

200 g

Tomatenmark 3 fach konzentriert

300 ml

Rotwein

2,5 L

Eis - oder kaltes Wasser

2

Loorbeerblätter

10

Pfefferkörner

½

Teelöffel Kümmel

2

Wacholderbeeren

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht Ihnen Manfred Spengler

Rezept drucken

Zum vergrößern, bitte klicken!

<<< zurück

<<< zurück

Ofen auf 200 Grad vorheizen.


Die Zwiebeln halbieren und in grobe Scheiben schneiden. Die Knochen würzen und auf ein tiefes Ofenblech geben.


¾ der Zwiebel über die Knochen verteilen und in den Ofen schieben. Alles 30 Minuten im Ofen rösten.


Inzwischen Karotten und Sellerie putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Nun einen größeren Topf nehmen, das Öl und das Gemüse sowie die restlichen Zwiebeln hinzugeben und ca. 5 Minuten anrösten. Jetzt das Tomatenmark dazugeben und langsam braun rösten.


Mit 100 ml Rotwein ablöschen. Diesen Vorgang 3 mal wiederholen.


Die Knochen nach 30 Minuten mit 100 ml Rotwein ablöschen. Weitere 30 Minuten rösten, und wieder ablöschen.

Noch 2 mal wiederholen.


Danach die Knochen mit Ansatz in den Topf geben. Die Gewürze hinzugeben und mit Eis/Wasser auffüllen.


Alles ca. 2 Std. sieden  lassen. Nun abpassieren und erneut aufkochen. Abschmecken und gegebenenfalls weiter reduzieren.