HOME GALERIE KONTAKT KOCHSCHULE BavarResi Kochschule & Vinothek
Hier geht es zur BavarResi Tenne

BavarResi

Kochschule & Vinothek

Lebzelterstr. 8

85276 Pfaffenhofen


M. Spengler 0151.18207342

Impressum

Datenschutz

Rechtliche Angaben

Kontakt

Spengler Catering Events Messeservice Besuchen Sie uns auf Facebook Manfred Spengler - Miele Tafelkünstler LOTUSGRILL AKADEMIE

Rezepte - © BavarResi - Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Braune Grundsauce - Jus

Zubereitung

Zutaten

2 kg

Kalbsknochen

200 g

Karotten

160 g

Sellerie

300 g

Zwiebeln

5 Stck.

Knoblauchzehen

0,5 l

Rotwein

50 ml

Olivenöl

150 g

Tomatenmark

5 l

Wasser

20 Stck.

Schwarze Pfefferkörner

je 2 Stck

Lorbeerblätter, Wacholderbeeren

je 2 Stck.

Thymian & Rosmarin

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht Ihnen Manfred Spengler

Rezept drucken

Zum vergrößern, bitte klicken!

<<< zurück

<<< zurück

Schritt 1

Knochen auf einem Blech bei 250° C ca. 30 Minuten in den Ofen geben

Schritt 2

Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch schälen

Schritt 3

Zwiebeln, Karotten und Sellerie in ca. 1 - 2 cm große Würfel schneiden

Schritt 4

Knoblauch in kleine Stücke schneiden

Schritt 5

Öl im Topf heiss werden lassen und bei mittlerer Hitze Gemüsewürfel zugeben und anrösten (ca. 5 Min.)

Schritt 6

Tomatenmark zugeben und anrösten (ca. 5 Min.)

Schritt 7

Etwas Rotwein zugeben und den Bodensatz lösen

Schritt 8

Diesen Vorgang 2 - 3 Mal wiederholen

Schritt 9

Einreduzieren lassen

Schritt 10

Restlichen Rotwein auffüllen und wieder einreduzieren

Schritt 11

Knochen zugeben

Schritt 12

Mit Eiswürfel oder Wasser auffüllen

Schritt 13

Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zugeben

Schritt 14

Etwas Rosmarin und Thymian dazugeben

Schritt 15

Alles etwa 4 Std. köcheln lassen und danach abpassieren

Schritt 16

Nun alles noch einmal aufkochen und etwas salzen


Jetzt können Sie die Grundsauce für die gewünschten Saucen verwenden